Sonntag, 12. September 2021

10.-11.09.2021 Kurs in Gmünd absolviert


Von 10-11.09.2021 absolvierte unser Kamerad Daniel Pollak den Kurs GFÜ im Bezirk Gmünd im Feuerwehrhaus Gmünd.

Im Kurs ging es um die Grundlagen als Führer der einzelnen Trupps zu fungieren. Ebenfalls im Kurs die Organisation der Feuerwehr, der Aufbau einer Gruppe in Trupps mit Schwerpunk 4A-1C-4E Regel.

Das Kommando der FF Seyfrieds möchte sich an dieser Stelle für die aufgebrachte Freizeit bedanken.

Montag, 6. September 2021

3.-5.09.2021 Abschnittsfeuerwehrtag in Haugschlag

Am Freitag den 03.05.2021 fuhren wir auf den Abschnittsfeuerwehrtag - Teil 1 nach Haugschlag. Unser Kommandant Josef Hauer wurde für seine langjährige Tätigkeiten mit einer Dankesurkunde ausgezeichnet. 

Sonntags darauf, am 05.05.2021 fuhr eine Delegation zum Abschnittsfeuerwehrtag Teil 2. Einige unsere Kameraden erhielten ihre Auszeichnung, die teilweise schon verjährt bedingt durch Corona, nun doch öffentlich verliehen werden konnten.


Ausgezeichnet wurden:

  • OLM Josef PILS - Ehrenzeichen für 60 Jahre
  • HFM Johannes BIGL - Ehrenzeichen für 25 Jahre
  • LM Thomas BÖHM - Ehrenzeichen für 25 Jahre
Verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens.

Die FF Seyfrieds gratuliert auf diesem Weg noch einmal recht Herzlichen und bedankt sich bei den Kameraden für ihre Bemühungen und Ihre Freizeit.


Donnerstag, 19. August 2021

18.08.2021 Verkehrsunfall


Am Vormittag des 18.08.2021 wurden wir um 10:14 mit Sirene und Blaulicht-SMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

Am Einsatzort war bereits die FF Heidenreichstein mit schwerem Bergegerät am arbeiten. Notarzt und Hubschrauber waren ebenfalls bereits verständigt. Wir halfen beim Absichern der Unfallstelle, der Bergung der PKW und den Aufräumarbeiten.

Wir rückten mit 4 Mann, und KDO zum Einsatz aus.

Montag, 26. Juli 2021

25.07.2021 - Sturmschaden

Am Abend des 25.07.2021 wurden wir um 19:32 mit Sirene und Blaulicht-SMS zu einem Unwettereinsatz alarmiert. 

Mehrere umgestürzte Bäume mussten von den Straßen entfernt werden.

Wir rückten mit16 Mann, beiden Fahrzeugen MTF, KDO und einem Traktor aus.

Dienstag, 6. Juli 2021

4.7.2021 - Fahrzeugbergung

In der Nacht des 04.07.2021 wurden wir um 22:46 mit Sirene und Blaulicht-SMS zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Das Im Graben befindliche Fahrzeug war direkt im Ortsgebiet unterhalb der Kirche auf Böschung von der Straße abgekommen.

Das Fahrzeug wurde mittels Hoflader wieder auf die Straße gezogen und zum Feuerwehrhaus gestellt.

Eingesetzt waren 2 Autos und 14 Mann