Montag, 4. April 2011

Abschnittsfunkübung in Seyfrieds

Am 01.04.2011 fand die Funkübung der südlich gelegenen Feuerwehren des Abschnitts Litschau in Seyfrieds statt. Ausgearbeitet wurde eine Übung, die auf den Umgang des Gerätes sowohl im Direktbetrieb als auch im Netzbetreib abzielte. Aufgaben wie Koordinaten anfahren, Kanal wechseln und einen andere Feuerwehr zu sich lotsen bez. gelotst zu werden, der eingespielte Funkverkehr sowie das Absetzten einer Einsatzsofortmeldung gehörten zu den Aufgaben der einzelnen Feuerwehren.
Insgesamt beteiligten sich 9 Feuerwehren mit ca. 60 Mann an der Übung.

Zur Übungsüberwachtung konnten wir in mitten der teilnehmenden Feuerwehren unseren neuen Bezirkskommandant Stellvertreter BR Harald Hofbauer und unseren Bezirkssachbearbeiter für Nachrichtendienst BSB Walter Kozar, welcher es sich nicht nehmen ließ sich selbst aktiv zu beteiligen, begrüßen.

Seitens des Abschnitts auch Aktiv an der Übung beteiligt waren Abschnittssachbearbeiter für Nachrichtendienst HBM Franz Prager und Sachbearbeiter für Ausbildung BM Martin Kainz.

Die Feuerwehr Seyfrieds möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen beteiligten Feuerwehren für die rege Anteilnahme bedanken.

Einige Fotos dazu sind in unserem Onlinealbum unter: https://picasaweb.google.com/112669712109987063341/2011_04_01FunkubungSeyfrieds#

Keine Kommentare:

Kommentar posten