Donnerstag, 22. September 2016

Brandeinsatz in Amaliendorf

Am Donnerstag den 22.09.2016 wurden wir per Sirene und SMS um 21:18 zu einem B2 nach Amaliendorf in die Oberaalfang Straße alarmiert.

Wir rücken mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann zum Einsatz aus.

Bei Eintreffen war bereits die FF Amaliendorf-Allfang vor Ort. Starke Rauchentwicklung im Nebengebäude sowie Flammenbildung im Ofen der Werkstatt welche bereits mit Atemschutz bekämpft wurden.
Unsere Kameraden legten zwar den Atemschutz an, wurden jedoch nicht mehr benötigt. Eine Versorgungsleitung zum TLF Amaliendorf wurde ebenfalls gelegt.

Fotos dazu auf der Homepage der FF Amaliendorf-Alfang unter:
http://www.ff-amaliendorf.at/765.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten