Freitag, 25. Juni 2021

2021-06-25 Nächtlicher Unwettereinsatz

In der Nacht des 25.06.2021 wurden wir um genau 01:00 mit Sirene und Blaulicht-SMS zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Aus einem umgestürzten Baum wurde schnell ein 2,5 stündiger Einsatz mit mehreren Stellen an denen wir anpacken mussten. 

Gestartet haben wir auf der Landesstraße L61 Richtung Heidenreichstein. Hier waren schon einige Leute eine halbe Stunde vor uns am Werk - die Alarmierung über Tulln hat hier erst eine halbe Stunde später gegriffen. Ob der Stromausfall kurz zuvor damit etwas zu tun hat wissen wir bis jetzt noch nicht. Lage beim Eintreffen: Zwei umgestürzte Bäume lagen hier quer über die Straße. Ein Techniker der EVN war ebenfalls betroffen und wartete auf eine freie Straße. Er musste nach Heidenreichstein um Ersatzteile und erzählte uns von Schäden an der Leitung im Bereich Haslau, auch hier soll es weiter umgestürzte Bäume geben. Also weiter gehts für uns.


Wir teilten uns anschließend auf und Schnitten die Straßen Seyfrieds - Amaliendorf L8199 und  Amaliendorf Richtung Haslau L8201 frei. Hier waren die Schäden drastischer, alte Alle-Bäume wurden vom Wind umgerissen. Der Wurzelstock riss hier teilweise den Asphalt auf oder legten den Straßenuntergrund frei. Gefährliche Krater bildeten sich. Mittels Baustellenmaterial des Straßenbaus aus Haslau sicherten wir die entstanden Löcher ab.

Nach einer letzten Kontrollfahrt über Brandhäuser und Wolfsegg rückten wir wieder ein.

Wir waren mit beiden Autos sowie 2 Traktoren und 10 Mann im Einsatz:

Fotos dazu im folgenden Link unseres Online-Albums: Fotos Unwettereinsatz 2021-06-25

Dienstag, 11. Mai 2021

Kurs im NÖLFS absolviert

 


Am 03.05.2021 absolvierte unser Kamerad Florian Burger den Kurs FÜ70 im Niederösterreichischen Feuerwehr und Sicherheitszentrum (ehemalige Feuerwehrschule) in Tulln. 

Im Kurs ging es um das Führen einer Gruppe in der Feuerwehr. Das neu gelernte und aufgefrischte Wissen wird uns von großem Nutzen sein.

Das Kommando der FF Seyfrieds bedankt sich für die Bereitschaft dieses Modul zu besuchen und die dafür aufgebrachte Freizeit.

Sonntag, 25. April 2021

Kurs in Gmünd absolviert - ATS - mit 4 Mann


Von Freitag den 23.04 bis Samstag den 24.04.2021 absolvierten unsere Kameraden Lukas FLICKER, Mathias PEICHL, Daniel WEINBERGER und Daniel POLLAK das Modul Atemschutzgeräteträger in Gmünd.

Zur Ausbildung in Theorie zählt außerdem die Festigung der praktischen Anwendung sowie der Umgang mit den Atemschutzgeräten.

Die Praxis in den Stationen, wie das  Öffnen der Brandraumtür, Suchtechnik, Fortbewegungsarten, Rettungsgriffe und Übungsstrecke wurden geübt.

Die FF Seyfrieds bedankt sich auf diesem Weg für die geopferte Freizeit und gratuliert allen Teilnehmern recht herzlich.

Sonntag, 11. April 2021

Kurs in Gmünd absolviert - GFÜ


Von 09-10.04.2021 absolvierte unser Kamerad Patrick Weinberger den Kurs GFÜ im Bezirk Gmünd im Feuerwehrhaus Gmünd.

Im Kurs ging es um ddie Grundlagen als Führer der einzelnen Trupps zu fungieren. Ebenfalls im Kurs die Organisation der Feuerwehr, der Aufbau einer Gruppe in Trupps mit Schwerpunk 4A-1C-4E Regel.

Das Kommando der FF Seyfrieds möchte sich an dieser Stelle für die aufgebrachte Freizeit bedanken.

Freitag, 19. März 2021

Kurs in der NÖFSZ Tulln


Am 18.03.2021 absolvierten unsere Kameraden Franz Weisgrab und Andreas Maurer den Kurs VW11 im Niederösterreichischen Feuerwehr und Sicherheitszentrum (ehemalige Feuerwehrschule) in Tulln. 

Im Kurs ging es um das Versicherungswesen in den Feuerwehren. Das neu gelernte und aufgefrischte Wissen wird uns von großem Nutzen sein können.

Das Kommando der FF Seyfrieds möchte sich an dieser Stelle für die aufgebrachte Freizeit bedanken.